Kategorie Archive: News

Liebes Hallo-Taxi-3811-Fahrpersonal

DANKE - DANKE - DANKE!!!!!

DANKE dafür, dass ihr weiterhin dafür sorgt, dass die Mobilität in unserer Stadt aufrecht erhalten bleibt.

DANKE, dass ihr Tag für Tag, Stunde für Stunde, geduldig in euren Fahrzeugen wartet, bis vielleicht endlich einmal ein Fahrgast einsteigt.

DANKE, dass...

Mehr lesen

“3811”-Geschäftsführer Sven-Marcus Fürst überreicht Gastronomiepreis

Die Nacht der Gastronomie im Hannoverschen Congress-Centrum (HCC) war auch die Nacht der "Hallo Taxi 3811 GmbH". Als erneuter Mobilitätspartner - wie schon 2019 - leisteten alle Kolleginnen und Kollegen hervorragende Arbeit, indem sie die Partygäste bis in den frühen Morgen hinein sicher und bequem vom HCC nach Hause gefahren haben. Nicht zu...

Mehr lesen

Taxi-Deutschland gegen Uber: Landgericht vertagt Urteilsverkündung

Das Landgericht Frankfurt hat heute im Hauptverfahren nicht geurteilt, sondern die Urteilsverkündung auf den 19.12.2019 vertagt. Die Klage von Taxi Deutschland gegen die in Amsterdam ansässige Firma Uber B.V. enthält folgende Hauptpunkte: Uber betreibe Personenbeförderung, ohne die dafür notwendige Genehmigung nach dem Personenbeförderungsgesetz zu haben. Uber lege den Fahrpreis fest und kassiere diesen auch. Selbst wenn die...
Mehr lesen

Super Recken rocken die TUI

Was für eine geile Geschichte: Die Recken trotzen dem hohen Favoriten Rhein-Necker-Löwen ein 29:29 ab. Und fast hätte „unser „ Spieler, NEJC CEHTE – er trägt unser 3811-Logo auf dem Ärmel – noch das Siegtor geworfen.
Mehr lesen

Recken rocken – 3811 ist Partner!

Wir freuen uns, dass wir seit dieser Spielzeit Regionalpartner des Handball-Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf sind. Und natürlich wünschen wir für das Spitzenspiel am Donnerstag, 17. Oktober, 19 Uhr, in der TUI-Arena gegen die Rhein-Neckar Löwen viel Erfolg. „Jungs, lasst es wieder rocken…“
Mehr lesen

Couragierter Taxifahrer hilft der Polizei!

Am Sonntag, 06.10.2019, gegen 13:00 Uhr, ist ein möglicher Messerangriff durch einen 39-Jährigen auf Polizeibeamte an der Straßenbahnhaltestelle Schwarzer Bär verhindert worden. Der Verursacher befindet sich aktuell im Gewahrsam. Nach bisherigen Erkenntnissen waren die Beamten nach einem Hinweis aus der Bevölkerung auf einen 39-jährigen Mann aufmerksam geworden, der in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle Schwarzer Bär wahllos...
Mehr lesen

Hallo Taxi